Schulberichte

Hier finden Sie Berichte über Veranstaltungen und Ereignisse des laufenden Schuljahrs.

Berichte aus früheren Schuljahren finden Sie im Artikel-Archiv.

 

In diesem Schuljahr konnten wir über das Programm „Kultur und Schule“ eine Theater-AG für unsere Kinder anbieten.

Herr O. Grice arbeitete einmal wöchentlich mit den Kindern um kurz vor den Weihnachtferien das selbst entwickelte Stück „Elfen helfen“ darbieten zu können.

Mit großer Begeisterung und viel Engagement präsentierten die Kinder das Stück vor einem großen Publikum.

Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus den Weg in die KGS Möwenschule gefunden.

Begleitet von weihnachtlichen Liedern wurde er in allen Klassen herzlich empfangen. Er las aus seinem Nikolausbuch vor und sprach mit den Kindern über das vergangene Jahr.

Zum Abschluss erhielt jede Klasse ihr eigenes Nikolaus-Geschenk. So wurde der Nikolaustag durch leckere Schokolade und viele Spekulatius-Kekse versüßt.

Alle Kinder freuen sich bereits jetzt auf den Nikolaus-Besuch im kommenden Jahr!

 

 

 

 

  • IMG_0712
  • IMG_0713
  • IMG_0714
  • IMG_0715
  • IMG_0716
  • IMG_0717
  • IMG_0719
  • IMG_0720
  • IMG_0721
  • IMG_0722
  • IMG_0723
  • IMG_0725
  • IMG_0728
  • IMG_0729
  • IMG_0731
  • IMG_0732
  • IMG_0733
  • IMG_0734
  • IMG_2674

Am Donnerstag, den 08.12.2022 fand der Adventsbasar der OGS Wiesdorf statt.

Die Kinder hatten in ihren OGS-Gruppen tolle weihnachtliche Dekorationen gebastelt, die von zahlreichen Besucherinnen und Besuchern bewundert und für einen geringen Preis erstanden werden konnten.

Dank einiger freundlicher Spenden gab es außerdem viele tolle Preise beim Glücksrad zu gewinnen. Dabei waren beispielweise einige signierte Bayer-Leverkusen-Trikots, Gesellschaftsspiele und große Plüschtiere.

In der Mensa duftete es herrlich nach frisch gebackenen Waffeln und Punsch.

 

  • Adventsbasar
  • IMG_2706
  • IMG_7202
  • IMG_7211
  • IMG_7212
  • IMG_7213
  • IMG_7214
  • IMG_7215
  • IMG_7217
  • IMG_7218
  • IMG_7219

Auch in diesem Jahr haben wir unseren Eingangsbereich mit einem schönen beleuchteten Tannenbaum, einer Krippe sowie einem großen Adventskranz geschmückt. Auf diese Weise verbreitet sich bereits beim Betreten der Schule Weihnachtsstimmung.

Am Donnerstag, den 03.11. feierte unsere Schule das Martinsfest. Los ging es um 16 Uhr mit einer Laternenausstellung in den Klassen. Viele Eltern und Kinder bestaunten die selbstgebastelten Laternen bei Plätzchen und Punsch. Neben dem Verkauf von Weckmännern in der Mensa konnte man dort auch dem JEKISS-Chor lauschen, der sowohl Herbst- als auch Martinslieder sang.

Gegen 17.20 Uhr stellten sich dann alle Kinder klassenweise auf dem Sportplatz auf. Nachdem die Kapelle den Weg zu uns gefunden hatte, ging der Martinszug, angeführt von Sankt Martin und seinem Pferd, los. Der Martinszug zog über die Hauptstraße, die Adolfsstraße, die Dhünnstraße, die Kaiserstraße und über die Hauptstraße zurück auf den Schulhof. Dort angekommen stellten sich die Kinder um eine schön gestaltete Feuertonne auf und hörten gespannt der Martinsgeschichte zu, die Frau Wolff vortrug. Begleitet wurde diese von einer kleinen Aufführung: Sankt Martin teilte seinen Mantel und übergab ihn einem frierenden Bettler (gespielt von Herrn Buchmiller).

Es war ein schöner und gelungener Sankt Martinsumzug, der von vielen helfenden Eltern mit gestaltet wurde. Vielen Dank dafür!

 

  • IMG_0640
  • IMG_0642
  • IMG_0645
  • IMG_0652
  • IMG_0662
  • IMG_0667
  • IMG_0674
  • IMG_0678
  • IMG_0682
  • IMG_0686
  • IMG_6992
  • Martinsfest

Amazon Smile

Amazon Smile IconWenn Sie über diesen Link bei Amazon einkaufen, dann erhält der Förderverein von Amazon für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Wenn Sie über Schulengel bei einem der unterstützten Web-Shops einkaufen, dann erhält der Förderverein für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden