Schulberichte

Hier finden Sie Berichte über Veranstaltungen und Ereignisse des laufenden Schuljahrs.

Berichte aus früheren Schuljahren finden Sie im Artikel-Archiv.

 

Für die Eltern der Viertklässler bieten die weiterführenden Schulen in Leverkusen Informationsabende an und laden zu Tagen der offenen Tür ein.

Informationen zu den unterschiedlichen Schulprofilen finden Sie in diesen Folien (Download) und in diesem Video: http://www.schulen-im-team.de/film (auf Deutsch und in 12 weiteren Sprachen).

Weitere Informationen und aktuelle Termine für weitere Informationsabende finden Sie auf den Internetseiten der einzelnen Schulen oder im Bildungsportal der Stadt Leverkusen.

Die folgende Tabelle informiert Sie über die Termine und ob die Schulen dafür eine Anmeldung fordern:

Am 20. November fand dieses Jahr der bundesweite Vorlesetag statt. Frau Rieger, die seit vielen Jahren unsere Schülerbibliothek verwaltet, las an diesem Tag in jeder Klasse die ersten Seiten eines altersgerechten Buches vor.

Dieses Buch erhielt die Klasse dann von der Schulleiterin, Frau Wolff, geschenkt, damit es in der Klasse weiter gelesen werden kann.

Regelmäßiges Vorlesen erhöht den Wortschatz, stärkt die Fantasie und soll bei den Kindern das Interesse an Büchern wecken.

Im Rahmen des Sozialtrainings mit Frau Inveen haben sich die beiden ersten Klassen auf den Weg gemacht, um gegenseitig ihre Schulwege kennenzulernen.

Entstanden ist eine tolle Tour quer durch Leverkusen-Wiesdorf, bei der jedes Kind sein Wohnhaus und auch die Besonderheiten seines Schulwegs zeigen konnte. 

Obwohl in diesem Jahr der traditionelle Martinsumzug wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, wollten wir den Martinstag festlich begehen. Alle Klassen bastelten daher wie jedes Jahr schöne Laternen.

Am Martinstag wurde dann auf vielfältige Weise an den hl. Martin gedacht.

Im Oktober 2020 unternahmen die Klassen 3a und 3b gemeinsam einen Ausflug in die Stadtbibliothek Leverkusen. Dort angekommen, wurden sie von der Bibliothekarin freundlich begrüßt und nahmen im Jugendbereich Platz. Auf der Bühne wartete bereits die Kinderbuchautorin Petra Postert, die extra aus Stuttgart angereist war, um den Kindern der KGS aus ihrem aktuellen Roman vorzulesen.

Die Kinder in den 1. Klassen müssen sich zu Beginn ihrer Schulzeit neu finden.

Um sie in diesem Prozess zu unterstützen, lesen wir im Religionsunterricht das Buch "Das kleine Ich bin Ich".

Zu diesem Buch haben die Kinder das bunte Tier aus dem Buch in Bildern dargestellt.

In diesem Jahr fand unsere Einschulungsfeier auf dem Schulhof statt.

Die Kinder aus der zweiten und vierten Klasse haben Gedichte vorgetragen, den ABC-Rap vorgeführt und mit Schilderbotschaften die neuen Erstklässler und ihre Eltern "Willkommen" geheißen.

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden