Allgemeine Schulberichte

Hier finden Sie Berichte über Veranstaltungen und Ereignisse, die nicht einer einzelnen Klasse zugeordnet werden können.

 

Am Martinsabend trafen sich die Kinder mit ihren Lehrern in den Klassenräumen, um die in den vergangenen Wochen selbst gebastelten Laternen abzuholen. Danach versammelten sich alle auf dem Schulhof und zogen von dort mit St. Martin auf dem Pferd durch die Straßen von Wiesdorf. Dabei sangen sie von Mitgliedern der Musikschule instrumental begleitet Martinslieder.

Es ist lange her, dass es in Leverkusen ausreichend geschneit hat, um einen Schneemann bauen zu können.

Aber jetzt gab es plötzlich soviel Schnee, dass die Fahrrad-AG ausfallen musste.

Die dafür nicht benötigte Energie konnte in den Bau des ersten Schneemanns in diesem Jahr (und tatsächlich schon seit langem ...) investiert werden!

Die Stadt Leverkusen hat an einigen Schulen versuchsweise Hol- und Bring-Zonen eingerichtet. Für unsere Schule liegt diese Zone auf der Hauptstraße im hinteren Bereich der Bus-Haltestelle.

Dort gilt in der Zeit von 7:45 bis 8:15 Uhr und von 15:45 bis 16:15 Uhr ein eingeschränktes Halteverbot.

Am 30. August wurden die diesjährigen Schulneulinge feierlich begrüßt. Die Einschulungsfeier begann auch dieses Jahr in der Herz-Jesu-Kirche als ökomenischer Wortgottesdienst und ging dann im Pfarrsaal weiter. Zum Abschluss des Gottesdienstes erhielten die neuen Erstklässler von Pastor Prößdorf und Frau Gerlach den Segen Gottes, um gestärkt in den Schulalltag zu starten.

Die Kunst-AG mit Kindern aus dem 4.Schuljahr hat mit ihren Arbeiten drei Pinnwände im Treppenhaus neu gestaltet mit einer Hommage an die Künstler:

  • Georgia O’Keeffe
  • Victor Vasarely
  • René Margritte

Nächste Termine

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden