Elternmitarbeit und Förderverein

Elternmitarbeit und Einsatz von Ehrenamtlern

Da ein lebendiges Schulleben ohne aktive Elternmithilfe kaum möglich ist, begrüßen wir die tatkräftige Unterstützung durch die Eltern unserer Kinder und freuen uns sehr über jede helfende Hand.

Erfreulicherweise haben sich im Laufe der letzten Jahre immer etliche Eltern bereit erklärt, unsere pädagogische Arbeit zu unterstützen, um damit den Kindern eine schöne Grundschulzeit zu ermöglichen.

Bei Sommerfesten übernehmen Eltern Spielstationen und sorgen für das „leibliche Wohl“ der Gäste.

"Lesemütter" oder Lesepatinnen, vermittelt durch die "Lupe" Leverkusen, unterstützen die Kinder während der Schulzeit beim Lesenlernen. Da ist jemand nur für das Kind alleine da und wenn das Lesen noch nicht so flüssig geht, ist das nicht so schlimm, es hört ja sonst niemand zu. Besonders für Kinder, die von zu Hause wenig Hilfe bekommen, hat sich dies als positiv erwiesen. Auch Dritt- und Viertklässler nehmen das Angebot gerne an.

Um die Schule besser materiell und finanziell unterstützen zu können, wurde am 6. Juli 1982 der Schulverein, ein Verein zur Förderung der KGS Dönhoffstraße, ins Leben gerufen. Seit dieser Zeit wird unsere pädagogische Arbeit durch den Kauf von ausreichendem und besonderem Lehr- sowie Lernmaterial erleichtert. Aufgebessert wird die Kasse des Fördervereins auch durch zahlreiche Aktionen der Elternschaft (z.B. Kuchenspenden, Trödelmarkt), die dann in der Fußgängerzone gewinnbringend verkauft werden.

Nur in einer angenehmen Umgebung lässt es sich leicht und gut arbeiten. Da im Rahmen der Sparmaßnahmen Klassenräume seltener grundgereinigt und auch renoviert werden, haben Eltern schon häufig diese Aufgaben übernommen. Zusammen hat man Klassenräume gereinigt, angestrichen und dekoriert. Bei der Sanierung der Räume halfen Eltern beim Reinigen der Montessori-Materialien und beim Ein- und Auspacken in Umzugskartons.

Die Adventszeit nutzen Klassen, um an einem Vor- bzw. Nachmittag unter Mithilfe der Eltern mit den Kindern zu basteln oder zu backen. Die Eltern helfen auch, die Klassenräume und das Schulgebäude vorweihnachtlich zu schmücken.

Nächste Termine

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden