Am Martinsabend trafen sich die Kinder mit ihren Lehrern in den Klassenräumen, um die in den vergangenen Wochen selbst gebastelten Laternen abzuholen. Danach versammelten sich alle auf dem Schulhof und zogen von dort mit St. Martin auf dem Pferd durch die Straßen von Wiesdorf. Dabei sangen sie von Mitgliedern der Musikschule instrumental begleitet Martinslieder.

Als sie zurück auf dem Schulhof waren, trug Frau Wolff die Martinslegende vor und St. Martin teilte seinen Mantel mit dem Bettler, um allen noch einmal den Anlass für die Feier in Erinnerung zu rufen.

Die Eltern hatten ein großes Angebot an Speisen und Getränken vorbereitet, und Eltern und Kinder verweilten noch lange am Martinsfeuer und ließen so den Abend ausklingen.

  • IMG_6815
  • IMG_6824
  • IMG_6830
  • IMG_6836
  • IMG_6837
  • IMG_6845
  • IMG_6846
  • IMG_6847
  • IMG_6850
  • IMG_6853
  • IMG_6854
  • IMG_6856
  • IMG_6857
  • IMG_6858
  • IMG_6859
  • IMG_6860
  • IMG_6861
  • IMG_6862
  • IMG_6863

Amazon Smile

Amazon Smile IconWenn Sie über diesen Link bei Amazon einkaufen, dann erhält der Förderverein von Amazon für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Wenn Sie über Schulengel bei einem der unterstützten Web-Shops einkaufen, dann erhält der Förderverein für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden

Aktuelle Berichte

  • Die AOK Rheinland/Hamburg veranstaltet regelmäßig einen Wettbewerb "Starke Kids" zu dem sich Schulen, Vereine und andere Organisationen mit einem nachhaltigen Projekt zur Förderung von Gesundheit und Bewegung bewerben können.

    In diesem Frühjahr haben wir unsere Bewerbung abgegeben und um Förderung der Neugestaltung des Bauspielplatzes gebeten, den die Schule gemeinsam mit der OGS betreibt.

  • Am 27.9.2022 konnte die Schulgemeinde zu ersten Mal nach fast dreijähriger Unterbrechung wieder einen Gottesdienst mit allen Kindern feiern.

    Die Kinder der Klasse 4b hatten mit ihrer Lehrerin den Gottesdienst vorbereitet.