Liebe Eltern der KGS Dönhoffstraße!

Jetzt befinden wir uns schon in der dritten Adventswoche und Weihnachten steht vor der Tür.

Deshalb wenden wir uns zum letzten Mal in diesem Jahr mit der Möwenpost an Sie.

Projekttage

Aus unserer Sicht verliefen die drei Projekttage sehr gut. Auch die Kinder haben uns viele positive Rückmeldungen gegeben. Es ist für uns Lehrer immer schön, mal mehr Zeit mit der gemischten Klasse zu verbringen und uns dabei auch noch auf vielfältige Weise mit einem ausgesuchten Thema zu beschäftigen. Auch das gemeinsame Essen und vorherige Vorbereiten hat uns und den Kindern großen Spaß gemacht.

Es wäre schön, wenn Sie Ihr Kind weiterhin dabei unterstützen könnten, ein gesundes und müllfreies Frühstück mit in die Schule zu bringen.

Sozialhäuschen  Weihnachtsmarkt

Wie auch im vergangenen Jahr mietete der Förderverein unserer Schule auch in dieser Adventszeit wieder für zwei Tage das Sozialhäuschen auf dem Weihnachtsmarkt, und zwar am 5. und 6. Dezember. Selbst gebackene Plätzchen und gebastelte Weihnachtsgeschenke oder –deko wurden von freiwilligen Helfern und Helferinnen verkauft, wobei auch unsere Schüler(innen) mit großem Einsatz geholfen haben. Wir sagen als Schule vielen herzlichen Dank dafür! Natürlich danken wir auch allen, die gebacken und gebastelt haben!

Schulchor

Wie jedes Jahr hat unser Schulchor zusammen mit dem Bayer-Männerchor Anfang Dezember in den Luminaden gesungen. Es war wunderbar und eine sehr schöne vorweihnachtliche Einstimmung. Unser Dankeschön geht an alle kleinen Sänger und Sängerinnen und natürlich an Herrn Roeske!

Sternsingeraktion

Die katholische Kirchengemeinde freut sich sehr über Kinder unserer Schule, die bei der diesjährigen Sternsingeraktion mitmachen wollen. Anfang Januar (noch in den Ferien) gehen die Sternsinger sammeln von Haus zu Haus. Wer mitmachen möchte, melde sich bitte bei Frau Mayr-Wahn, Frau Engels oder Frau Gerlach (Pastoralreferentin).

 Fundsachen

Unser Hausmeister Herr Jung bittet darum, dass vermisste Sachen noch vor den Ferien in der Fundkiste gesucht werden. Er wird sie dann leeren, und die Kleider und Turnbeutel… werden fortgeschafft.

Weihnachtsgottesdienst

Am letzten Schultag vor den Ferien laden wir Sie herzlich um 9.15 Uhr zum Weihnachtgottesdienst in die Herz-Jesu-Kirche ein. Das vierte Schuljahr wird ein Krippenspiel aufführen und der Schulchor singt dazu. Alle Kinder freuen sich schon jetzt darauf, das, was sie mit viel Fleiß und Engagement eingeübt haben, darzubieten.

Termin Sportfest

Damit Sie besser planen können, geben wir Ihnen hiermit schon den Termin für das diesjährige Sportfest bekannt. Es wird am 3.6.2016 auf unserem Schulhof stattfinden mit sportlichen Teamspielen.

Am letzten Schultag vor den Ferien fällt die sechste Stunde aus.

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern eine wunderschöne Weihnachtszeit, ein gutes und glückliches neues Jahr und sehr erholsame Ferien.

                 Das Kollegium der KGS Dönhoffstraße

Amazon Smile

Amazon Smile IconWenn Sie über diesen Link bei Amazon einkaufen, dann erhält der Förderverein von Amazon für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Wenn Sie über Schulengel bei einem der unterstützten Web-Shops einkaufen, dann erhält der Förderverein für jeden Kauf einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden

Ankündigungen

  • Wie kann ein Kind Konflikte mit Klassenkameraden wortstark und körperlich gewandt lösen, damit es mehr Anerkennung erfährt? Liebe Eltern, die Konfliktschulung „Gewaltfrei Lernen“ fördert in Grundschulen Kinder in ihrer Teamfähigkeit und in ihrer Selbstbehauptung. Sie bestärkt Schüler in prosozialem Verhalten, in Teamwork und in sinnvollem Konfliktverhalten - in mutigen, sinnvollen Körperreaktionen bei Belästigung, Schubsen, Festhalten oder Beleidigen für den Spielplatz wie auf dem Schulhof und Schulweg! Wir wollen Schikanen und Ausgrenzungen vorbeugen und ihre Kinder für den Umgang mit Konflikte - als Beteiligte oder als Helfer - handlungsfähig machen!
  • Der Tag der Offenen Tür wird nicht in der gewohnten Form stattfinden können. Wir werden Ihnen die Schule nachmittags um 15 Uhr in der Turnhalle vorstellen und Ihnen die Gelegenheit zu Fragen und Gesprächen mit der Schulleitung, Lehrern, OGS und der Schulsozialarbeiterin zu geben.

Aus dem Schulleben

  • Am 19.08. fand unsere diesjährige Einschulungsfeier statt. Trotz einiger Corona-bedingter Einschränkungen hatten die neuen Schüler, Eltern und Lehrer einen sehr gelungenen Vormittag.  Viele Schüler der 2., 3. und 4. Klassen begrüßten die neuen Mitschüler an der KGS Möwenschule mit tollen Vorführungen.  Anschließend nahmen die Klassenlehrerinnen Frau Kind (1a) und Frau Hemme (1b) ihre Schüler in Empfang und führten mit ihnen die erste Schulstunde in der Klasse durch. 
  • Auch in diesem Jahr durfte jeweils ein Junge und ein Mädchen pro Klasse nach einer internen Vorauswahl am Vorlesewettbewerb teilnehmen. Alle Schülerinnen und Schüler haben super vorgelesen und konnten sich vor der vierköpfigen Jury behaupten. Jeder Klassensieger erhielt ein Buch und eine Urkunde die Stufensieger außerdem das Schul-T-Shirt. Wir freuen uns schon auf den nächsten Vorlesewettbewerb.
  • In diesem Jahr konnte unser Kennenlernnachmittag für die neuen 1. Klässler wieder in abgeänderter Form stattfinden. Es gab in der Turnhalle verschiedene Stationen, wo sich einige Lehrer, die OGS, die Schulsozialarbeiter und die Schulleitung vorstellen konnten.  Die neuen Erstklässler hatten die Möglichkeit im hinteren Bereich der Turnhalle mit den Lehrern zu spielen und die anderen Kinder in lockerer Atmosphäre kennenzulernen, während die Eltern die Formalien in Ruhe regeln konnten. Es war ein gelungener, Corona-konformer Nachmittag.