Zur Jahreszeit passend haben die 2. und 3. Klassen im Deutschunterricht Herbst-Elfchen geschrieben, von denen wir hier einige präsentieren möchten.

Als Elfchen bezeichnet man eine einfache Gedichtform. In der ersten Zeile steht ein Wort, das ein Thema vorgibt. Die zweite bis vierte Zeile konkretisiert dieses Thema mit Gedanken und Empfindungen, wobei in jeder Zeile ein Wort mehr steht als in der Zeile davor. In der fünften Zeile steht ein Wort als abschließender Gedanke oder Fazit.

Bunt

die Blätter

Die Nüsse fallen

Das ist sehr schön

Herbst

Kalt

Der Sturm

Er ist heftig

Herbst ist immer kalt

Herbstlich

Bunt

Die Blätter

sind sehr schön

Sie gefallen mir gut

Herbst

Reif

der Apfel

knackig und rot

Mir schmecken sie gut

Apfelzeit

Lecker

die Äpfel

Sie sind reif

Die Äpfel fallen runter

Herbst

Schön

der Herbst

Blätter sind bunt

Die Pilze sind rot

Herbst

Lecker

die Nüsse

von den Bäumen

Ich mag sie sehr

Herbst

Still

die Luft

Farbig die Blätter

Verschiedene Blätter sind schön

Herbstwald

Leer

der Baum

Die Blätter fallen

Ich finde das schlecht

Traurig

Vergnügt

Die Kinder

im bunten Laub

Sie sammeln es auf

Herbstspaß

Wild

der Sturm

Grau der Sturm

Ich mag ihn nicht

November

 
  • SAM_5367
  • SAM_5368
  • SAM_5369
  • SAM_5370
  • SAM_5371
  • SAM_5372
  • SAM_5373
  • SAM_5374
  • SAM_5375
  • SAM_5376
  • SAM_5377
  • SAM_5378
  • SAM_5379
  • SAM_5380
  • SAM_5381
  • SAM_5382
  • SAM_5383
  • SAM_5384
  • SAM_5385
  • SAM_5386
  • SAM_5388

Simple Image Gallery Extended

Nächste Termine

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden

Aus dem Schulleben

    • Schulschließung und Notbetreuung

      Inzwischen sind bereits einige Wochen seit dem 16.03.2020 verstrichen als die Schulen im Zuge der Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus geschlossen wurden. Diese Maßnahme stellt Lehrer, Eltern und Schüler gleichermaßen vor große Herausforderungen. Die Schülerinnen und Schüler wurden zur...

    • Besuch bei Radio Leverkusen

      Im März 2020 hat die Klasse 3b Radio Leverkusen besucht. Dort haben die Kinder erlebt, was in so einem Sender eigentlich genau abläuft und täglich los ist. Der Radioalltag begann im Konferenzraum. Dort saßen alle Kinder an einem großen langen Tisch und hatten bereits sehr viele Fragen.

    • Schachtage für Kinder

      Aufgeregt und voller Vorfreude startete die 1a am 03.02.2020 zur Eröffnung der Schachtage in die Rathaus Galerie in Leverkusen. Dort empfing sie Sebastian Siebrecht, Großmeister im Schach, und erklärte den Kleinen, welche Funktion jede einzelne Spielfigur besitzt und welche Bewegungen diese machen darf.