Die Projektwoche 2102 wurde durch die Installation einer Dauerausstellung im Schulgebäude abgerundet. Wir wollten der Montessori-Pädagogik in den Fluren der KGS Dönhoffstraße auch künstlerisch Ausdruck verleihen.

Für diese Aktion konnten wir den Künstler Fritz Pietz gewinnen. Jeder einzelne Buchstabe des Wortes MONTESSORI wurde auf einer Tafel dargestellt und mit einem gut zur Montessori-Pädagogik passenden Begriff verbunden.

  • M = Miteinander
  • O = Ordnung
  • N = Neugier
  • T = Talent
  • E = Experte
  • S = Singen
  • S = Spaß
  • O = Originell
  • R = Rücksicht
  • I = Individuell

Die Buchstaben wurden durch viele kleine Farbtäfelchen dargestellt, die Fritz Pietz vorher von den Kindern hat bemalen lassen und dann auf den Tafeln angeordnet hat. Auf diese Art und Weise hat sich jedes Kind bei dieser Kunstaktion verewigt.

  • Bild_01_M
  • Bild_02_O
  • Bild_03_N
  • Bild_04_T
  • Bild_05_E
  • Bild_06_S
  • Bild_07_S
  • Bild_08_O
  • Bild_09_R
  • Bild_10_I

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden

Aus dem Schulleben

    • Weihnachts-Event

      Das Jahr 2020 war geprägt von der Covid-19-Pandemie. Daher haben die Kinder im Laufe des Jahres auf viele Veranstaltungen und Ausflüge verzichten müssen. Unsere Sportlehrer haben sich deshalb überlegt, den Kindern zumindest zum Ende des Jahres noch ein besonderes Event anzubieten.

    • Weihnachtsgeschenke für das Frauenhaus

      Vor einigen Wochen baten wir Eltern, Lehrer und andere Mitarbeiter der Schule, Geschenkpakete für die Kinder im Frauenhaus zu spenden. Heute haben wir die gesammelten Geschenke übergeben und die folgende Rückmeldung vom Frauenhaus bekommen: Das Team des Frauenhauses Leverkusen bedankt sich...

    • Besuch des Nikolaus

      Auch im Jahr 2020 besuchte uns der Nikolaus in der KGS Möwenschule. Die Kinder freuten sich sehr über dieses besondere Ereignis. In jeder Klasse sprach der Nikolaus mit den Kindern über das vergangene Jahr und hörte sich auch an, was die Kinder ihm mitteilen wollten.