Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kinder,

so langsam neigt sich das Schuljahr schon wieder dem Ende entgegen. Doch bevor es soweit ist, gibt es noch einige wichtige Veranstaltungen.

Im Mai/ Juni stehen folgende Feiertage an:

29.05.2014 Christi Himmelfahrt
30.05.2014 bewegl. Ferientag
08./09.06 2014 Pfingsten
10.06.2014 Pfingstferien
19.06.2014 Fronleichnam
20.06.2014 bewegl. Ferientag

Projektwoche 2014

In der Zeit vom 26.05. – 28.05.2014 findet die diesjährige Projektwoche zum Thema: „Konflikttraining im inklusiven Schulalltag“ statt. Begleitet werden wir von einem Kommunikationstrainer. Die Kinder haben in diesen Tagen von 8:10 bis 11:35 Uhr Unterricht. Die Betreuung ist im Anschluss geöffnet. Am Mittwoch, dem 04.06.2014 findet ein Elternabend zu den Inhalten der Projektwoche statt. Es ist sehr wichtig, dass auch Sie die erarbeiteten Regeln kennen, da sie Ihnen auch im Umgang zu Hause helfen können.

Alternatives Sportfest am Freitag, 6. Juni 2014

Kämpfte im letzten Jahr beim Sportfest noch jedes Kind um eigene Punkte und Ehren, so steht in diesem Jahr der Teamgeist im Vordergrund. Daher veranstaltet die KGS Dönhoffstraße in diesem Jahr wieder ein sogenanntes „alternatives Sportfest“ auf dem Schulgelände. An 8 Stationen, die auf dem Schulhof aufgebaut sein werden, stellt jede Klasse Geschick, Fitness und Kooperation unter Beweis. Im Mittelpunkt steht bei diesem Spiel- und Sportfest die Klassengemeinschaft. Alle müssen zusammenhalten, um gemeinsam möglichst viele Punkte zu holen. Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt, dafür sorgen die abwechslungsreichen Stationen.

Ablauf:

  • Treffpunkt für alle Kinder um 8:10 Uhr: Vorstellung der 8 Teams.
  • anschließend: Beginn der Wettkämpfe, die ca. 2 Stunden dauern werden.

Eltern, die Ihre Kinder 7.30 Uhr zur Frühbetreuung schicken möchten, können dies tun. Die Kinder werden dann ab 8 Uhr mit in die Vorbereitung der Stationen eingebunden.

Gemütliches Beisammensein:

Im Anschluss an die sportlichen Wettkämpfe gibt es noch einen gemütlichen Ausklang, mit Getränken, Würstchen und Brötchen, der vom Förderverein vorbereitet wird. Für diesen Tag benötigen wir Ihre Unterstützung. Bitte tragen Sie sich in dem Abschnitt auf dem Brief zum Sportfest ein.

Selbstverständlich ziehen alle Kinder an diesem Tag ihr Schul-T-Shirt an. Wir hoffen natürlich auf tolles Wetter und viele Eltern, die helfen, anfeuern und mitfeiern. So gegen 12 Uhr wird die Veranstaltung beendet sein. Kinder, die in der OGS sind, können selbstverständlich im Anschluss an das Spiel- und Sportfest in die Betreuung gehen.

Hinweis: Kinder, die noch kein Schul-T-Shirt besitzen oder mittlerweile aus ihrem alten herausgewachsen sind, können für 7 € ein neues erwerben. Neue Shirts gibt’s im Schulleiterzimmer.

Rückblick Flohmarkt

Der dritte Flohmarkt auf dem Schulgelände der Dönhoffstraße, der von den Fördervereinen beider Schulen veranstaltet wurde, ist erfolgreich verlaufen. …..Verkaufsstände verteilten sich auf dem Schulgelände. Das Wetter spielte in diesem Jahr auch wieder mit, bei strahlendem Sonnenschein konnten die Besucher in aller Ruhe die angebotenen Waren sichten und ihre Auswahl treffen. Die Einnahmen lagen bei ungefähr 400€, die sich die beiden Fördervereine teilen. Herzlichen Dank an den Förderverein und auch an das Organisationsteam für die tolle Vorbereitung und Durchführung der Aktion.

Abschlussfeier 2014

Die Abschlussfeier der vierten Schuljahre findet in diesem Jahr am Freitag, dem 04.06.2014 statt. Die Abschlussmesse ist um 8:10 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche. Im Anschluss daran findet die Abschlussfeier im Pfarrsaal der Kirche statt.

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden

Aus dem Schulleben

    • Schulschließung und Notbetreuung

      Inzwischen sind bereits einige Wochen seit dem 16.03.2020 verstrichen als die Schulen im Zuge der Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus geschlossen wurden. Diese Maßnahme stellt Lehrer, Eltern und Schüler gleichermaßen vor große Herausforderungen. Die Schülerinnen und Schüler wurden zur...

    • Besuch bei Radio Leverkusen

      Im März 2020 hat die Klasse 3b Radio Leverkusen besucht. Dort haben die Kinder erlebt, was in so einem Sender eigentlich genau abläuft und täglich los ist. Der Radioalltag begann im Konferenzraum. Dort saßen alle Kinder an einem großen langen Tisch und hatten bereits sehr viele Fragen.

    • Schachtage für Kinder

      Aufgeregt und voller Vorfreude startete die 1a am 03.02.2020 zur Eröffnung der Schachtage in die Rathaus Galerie in Leverkusen. Dort empfing sie Sebastian Siebrecht, Großmeister im Schach, und erklärte den Kleinen, welche Funktion jede einzelne Spielfigur besitzt und welche Bewegungen diese machen darf.