Am 15. Januar 2014 machte die Klasse 3o einen Ausflug zum NaturGut Ophoven in Leverkusen-Opladen. Das Thema war: "Spuren im Winter". Einige Kinder haben Texte über den Ausflug geschrieben und Plakate angefertigt:

Zuerst haben wir uns um 8 Uhr an der Schule getroffen. Dann sind wir zum Busbahnhof Leverkusen-Mitte gegangen. Dort sind wir in die Linie 201 eingestiegen und in Leverkusen Opladen wieder ausgestiegen. Dann sind wir zu Fuß zum Naturgut Ophoven gegangen. Als nächstes haben uns unsere Betreuer begrüßt und anschließend haben wir vier Gruppen gebildet. In den Gruppen haben wir verschiedene Bäume untersucht. Wir Tannenzapfen, Eicheln und andere Samen der Bäume gefunden. Nun war es Zeit für eine Pause. Im Anschluss daran haben wir noch den Schulgarten von Gut Ophoven besucht. Dort durften wir die Erde umgraben und wir haben viele Spuren von Tieren gefunden: Ameisen, Würmer, Maulwürfe uns Insekten. Wir haben einen Maulwurfshaufen abgetragen und den Eingang zu den Gängen gefunden. Dann war die Zeit um und wir sind wieder nach Hause gefahren.

Ali

Zuerst sind wir mit dem Bus nach Opladen gefahren. Dort hat uns der Lennart ein cooles Gerät gezeigt. An der Spitze war eine Kamera und in dem Viereck konnte man sich selber sehen. Mit der Kamera konnte man in die Maulwurfsgänge schauen. Danach haben die Mädchen am Holzhaus eine Spinne gesehen, sogar mit einem Spinnennetz. Dann haben wir etwas gespielt. Wir haben auch Zapfen entdeckt. Um 12 Uhr mussten wir wieder gehen. Wir sind zum Opladener Busbahnhof und zur Schule gefahren.

Jonathan

Zuerst sind wir in Gruppen eingeteilt worden und sind die Fichte, die Eiche, die Erle und die Esche suchen gegangen. Danach haben wir die Bäume nach Löchern untersucht, in denen Tiere sind. Wir haben Sachen von den Bäumen in den Raum mitgebracht und alles vorgetragen. Als wir fertig waren, haben wir zirka 20 Minuten draußen gespielt. Anschließend haben wir noch Maulwürfe gesucht. Und zum Schluss haben wir noch ein Abschiedsspiel gespielt.

Nadja

  • SAM_5684
  • SAM_5685
  • SAM_5686
  • SAM_5687
  • SAM_5688
  • SAM_5689
  • SAM_5690
  • SAM_5691
  • SAM_5692

Artikel-Archiv

Powered by mod LCA

Anmelden

Aus dem Schulleben

    • Autorinnenlesung in der Stadtbibliothek Leverkusen

      Im Oktober 2020 unternahmen die Klassen 3a und 3b gemeinsam einen Ausflug in die Stadtbibliothek Leverkusen. Dort angekommen, wurden sie von der Bibliothekarin freundlich begrüßt und nahmen im Jugendbereich Platz. Auf der Bühne wartete bereits die Kinderbuchautorin Petra Postert, die extra aus...

    • Rundgang durch die Schule (Video)

      Für den Tag der offenen Tür 2020 haben Kinder der 4. Klassen einen Rundgang durch die Schule auf Video aufgezeichnet:

    • Das kleine Ich bin Ich

      Die Kinder in den 1. Klassen müssen sich zu Beginn ihrer Schulzeit neu finden. Um sie in diesem Prozess zu unterstützen, lesen wir im Religionsunterricht das Buch "Das kleine Ich bin Ich". Zu diesem Buch haben die Kinder das bunte Tier aus dem Buch in Bildern dargestellt.